Modelle im In- und Ausland belegen die Vorteile integrierter Versorgung. Mit einem dichten Netzwerk an Partnern können mit solchen Versorgungsnetzwerken knappe Ressourcen und die Kompetenzen von Sozial- und Gesundheitsfachleuten effizient eingesetzt werden. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist deshalb besser als in herkömmlichen Versorgungsmodellen.

Unser dichtes Partner-Netzwerk im Bezirk Affoltern umfasst eine Vielzahl an Leistungserbringern wie die Spitex, Ärzte, Spitäler, Pflegeheime sowie weitere ambulante und stationäre Institutionen der Altersversorgung. Ebenfalls wichtige Partner sind die Kostenträger. Dazu gehören Unfall- und Krankenversicherungen und die relevanten Behörden der Gemeinden, des Kantons und des Bundes.

 

Zuweisung von Personen an CareNet+

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie eine Person in einer komplexen Lebenssituation anmelden möchten.

Thomas Ammann
Gemeindepräsident und Sozialvorstand
Gemeinde Obfelden

«Die Probleme, die wir in der Gesundheitspolitik zu lösen haben, verlangen ganzheitliche und vernetzte Lösungen. Es gilt deshalb, die Ressourcen zu bündeln und die Zusammenarbeit und Koordination der verschiedenen Akteure im Gesundheitswesen zu verstärken. Ein innovatives und zukunftsgerichtetes Projekt wie CareNet+ berücksichtigt dabei die lokalen Gegebenheiten und Bedürfnisse.»

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!